side-area-logo
Über uns

Alexandra von Allmen und Manuel Steigmeier führen das Restaurant FAHR mit einer ehrlichen, authentischen und kreativen Küche für jedermann.

Das Restaurant FAHR ist eine gastronomische Besonderheit an wunderbarer Lage. Nahe der Reuss, integriert in die einzigartige Umgebung zwischen Wasser und Naherholungsgebiet verbindet das Fahr eine kreative Küche mit spannender Architektur auf einer vielfältigen Natur.

  Zur Reservation
  Zum Menuangebot
  Zu unseren Öffnungszeiten

Lieferanten

Wir pflegen eine regionale Küche mit globalen Einflüssen. Unsere Produkte beziehen wir wenn immer möglich in der Region und leisten somit nebst dem kulturellen- auch einen wirtschaftlichen Beitrag in der Reussebene.

Forellen, Zander, Saiblinge und weitere Fische aus der Reuss beziehen wir bei lizenzierten Fischern der Region. Fleisch, Obst und Gemüse liefern uns Landwirtschaftsbetriebe aus umliegenden Orten. Typische Gewürze erwerben wir in der Umgebung oder kommen aus dem eigenen Gewürzgarten.

Weinclub

In unserem Weinkeller können in einem separaten Bereich persönliche Weinfächer gemietet werden. Ihr Wein wird optimal gelagert und steht Ihnen bei Besuchen im Restaurant FAHR zur Verfügung.

Über unsere Weinclub-App können sich Mitglieder austauschen und gegenseitig Ihre Weine bewerten. Für Informationen zur Mitgliedschaft tragen Sie sich bitte in unsere Interessentenliste ein:

Fahrwasser

Unser Fahrwasser entspringt aus den Tiefen der Reussebene und wird aus der eigenen Quelle auf unserem Grundstück gewonnen.

Besucher des Naturschutzgebietes können aus unserem Brunnen, aus ebenfalls in der Region gewonnenen Muschelkalk gefertigt, frisches Quellwasser geniessen.

Holzbau

Die Fassade unseres Restaurants inklusive der Fenster sind aus nachhaltigem Schweizer Starkholz hergestellt. Damit erhält das Projekt das Label HSH von Lignum (Holzwirtschaft Schweiz).

Das Label wird an Objekte vergeben, bei welchen mindestens 80% des Holzbedarfs aus Holz mit Schweizer Herkunft eingesetzt wurde, welches auch in einem Schweizer Betrieb verarbeitet wurde.

  Zur HSH Lignum Seite

Naherholungsgebiet

Das Reussuferschutzgebiet verzaubert entlang dem alten Reusslauf mit einer einzigartigen Formation von Teichen, welche durch die Reuss gespiesen werden. Das Gebiet bietet einen natürlichen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt ist die Querung der Reuss mit der Fähre. Direkt hinter unserem Restaurant gelangen Sie so von März bis Oktober auf die andere Uferseite. Die Betriebszeiten und unsere Wanderempfehlungen in der Region finden Sie untenstehend.

  Zu den Fährbetriebszeiten
  Zur Wanderempfehlung Reussuferweg